Radtour zur Freiberger Mulde

Am Tag der Deutschen Einheit, also dem 3. Oktober 2014, habe ich mit meinem Bruder eine nette Radtour bei besten Wetter gemacht. Wir fuhren bis zur Freiberger Mulde und zum Naturschutzgebiet Kirstenmühle-Schanzenbachtal. Es waren zirka 40 km in 3 Stunden. Hier einige Eindrücke:

IMG_6163 IMG_6164 IMG_6165 IMG_6167   IMG_6171 IMG_6173 IMG_6174 IMG_6175 IMG_6181 IMG_6182 IMG_6183 IMG_6184 IMG_6185 IMG_6186

Die Wege waren sehr abwechslungsreich, von Schotter bis neuer Straße war alles dabei. Die Tour war sehr bergig und wir mussten steile Anstiege bewältigen. Die Tour wurde mir von komoot vorgeschlagen. Es gibt nun eine neue Version der App für iOS – Version 6.0. Ohne komoot hätte ich diese Tour wahrscheinlich nie gemacht. Die Empfehlungen mit Bildern und Daten motivieren ein schon zum Sport. Also komoot kann ich jeden Fahrradfahrer oder Wanderer nur ans Herz legen.

Bleibt sportlich!
Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.