How To: iPad Bildschirm aufnehmen

Seit MacOS 10.10 Yosemite unterschützt Apple das aufzeichnen des iPad Bildschirms ohne Zusatzsoftware über Quicktime. Notwendig ein ein Mac mit Yosemite und ein iOS Gerät das über den Ligthining Anschluss verfügt. Da mein altes iPad 3 diesen nicht hatte, ist mir erst jetzt mit dem iPadAir 2 diesen Test durchzuführen. Es können zum Beispiel Spiele, AppReviews und mehr aufgenommen werden. Zuvor war immer eine Zusatzsoftware nötig, wie Reflactor oder AirVideo. Hier eine kleine Anleitung:

  1. Verbinde das iOS Gerät mit dem Mac
  2. Starte Quicktime auf dem Mac
  3. Gehe auf Ablage, Neue Video-Aufnahme
  4. Wähle als Aufnahmegrät das iOS Gerät aus – das geht unter dem Pfeil neben dem Aufnahmebutton
  5. Der Screen wird aufgenommen, du kannst jetzt zum Beispiel ein Spiel spielen
  6. Beende die Aufnahme mit dem Aufnahmebutton
  7. Speichere die Aufnahme mit Ablage, Sichern

Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.